„Woran glaubst Du?“ in neuer Blüte

Bei bestem Wetter, gut gelaunten Spieler*innen und Technikern meisterten wir alle Hürden und nutzten jede verfügbare Zeit für unsere Wiederaufnahme- und Umbesetzungsprobe im Theater „tumult“. Gleich drei Vorstellungen standen auf dem Plan, die wir in Bravura meisterten. Selbst die zwei Schulvorstellungen vor insgesamt 6 Schulklassen, nebst Schulkamerad*innen kamen gut an und machten uns stolz. Spannend waren die nachfolgenden Nachgespräche, bei denen wir viel positive Hinweise und auch interessante Denkanstöße sowie Interpretationen von unserem Publikum bekamen. Allen Beteiligten, vorneweg den fleißigen Eltern unserer Kindern, die uns beispielhaft mit Essen versorgten sowie die Maske übernahmen, allen Helfer*innen vom Theater Rudolstadt, unserer Elisa und natürlich allen 13 Spieler*innen sei ein großer Dank ausgesprochen. Nun gilt es sich auf unser erstes Gastspiel in Weimar, Anfang Juni, vorzubereiten.

LG Ralf!

Advertisements

Zwei Geburtstage und Ruhe vor dem Sturm

Am Dienstag beendeten wir unsere WA mit einer kleinen Geburtstagsfeier für Walter. Wir sind ganz zufrieden und 1,5 Mal durch unser, nicht unkompliziertes, Stück gekommen. Jutta ist nun auch zu uns gestoßen dafür haben sich gleich zwei Kinder Krank gemeldet. Nun gilt es sich noch etwas zu erholen bis es dann am 02.05. im tumult weiter geht. Hier wird dann auch unsere Elisa zu uns stoßen, worauf wir uns schon freuen. Zunächst gilt es aber noch ein wenig Werbung zu machen. Unser neues Werbematerial ist auch schon nach Weimar unterwegs. Mittlerweile gesellt sich auch noch unsere Margarete als Geburtstagsmensch dazu. Beiden alles Gute und viel Gesundheit.

 

PL klein Woran glaubst duHZ Woran glaubst du

Loriotproben machen Platz für Wiederaufnahme

Viel Organisatorisches gibt es zur Zeit zu bewältigen aber langsam zieht sich alles zusammen und wir schlittern geradewegs in unsere Wiederaufnahmeproben des aktuellen Stückes. Unsere Kostüme und Requisiten haben nun auch schon den Weg in die Schule gefunden. Bei gestriger Vollständigkeit bastelten wir zielstrebig an unserem zweiten Loriotteil und verabschiedeten uns zum Abschluss in die Wiederaufnahme, welche am Wochenende mit zwei Probentagen beginnen wird. Unsere jungen Spieler*innen erholen sich noch bei der Klassenfahrt, die am Freitag beendet sein wird.

Auch neues Werbematerial für die nächsten Vorstellungen ist auch schon eingetroffen.

Karten für die Vorstellungen, auch in Weimar, sind schon buchbar!

LG Ralf!

Spielplan Theater Rudolstadt

Spielplan stellwerk Weimar

Viel Zeit und große Aufgaben

Viel Zeit ist verstrichen. Viel ist trotzdem passiert und es liegen große Aufgaben vor uns. Wir basteln mittlerweile an einem 2. Loriotteil, bereiten uns auf die Wiederaufnahme mit einem Gastspiel in Weimar unseres letzten großen Theaterprojektes WGD? vor und haben mit Freuden 3 Neuzugänge zu verzeichnen. Also „Herzlich Willkommen in unserer Mitte!“

Zunächst aber alles Gute unserem Geburtstagsmenschen Jutta.

 

LG Ralf!